Erpressungstrojaner: So sollen sich deutsche Unternehmen verhalten

Erpressungstrojaner: So sollen sich deutsche Unternehmen verhalten

Das Bundeskriminalamt (BKA) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben Empfehlungen zum Umgang mit Lösegeldforderungen bei IT-Angriffen herausgegeben. Kommunalverwaltungen und auch privatwirtschaftliche Unternehmen sollen sich bei Erpressungsversuchen über Verschlüsselungstrojaner grundsätzlich nicht auf das Zahlen von Lösegeld einlassen. Stattdessen sollte jeder dieser Angriffe umgehend anzeigt und in Folge dessen auch das BSI informiert […]

Mehr lesen »