ITQ-Basisprüfung – Aktion statt Reaktion!

ITQ-Basisprüfung – Aktion statt Reaktion!

Um individuelle und essenziell wichtige Maßnahmen zum Schutz Ihrer IT-Infrastruktur und der darin enthaltenen Daten und Informationen zu ergreifen, ist es unabdingbar, dass Sie wissen, wo Sie beim Thema Informationssicherheit eigentlich stehen!

Einen strukturierten Check-up kann Ihnen dabei unsere ITQ-Basisprüfung geben. Ihr Ziel ist es, innerhalb eines ausführlichen Audit-Gesprächs einen vom ITQ-Institut erstellten Prüfkatalog gewissenhaft und ausführlich zu bearbeiten.

Auf diesem Wege dokumentieren wir das allgemeine Sicherheitsniveau und die aktuelle Konfiguration der IT-Infrastruktur im Hinblick auf die IT- und Informationssicherheit Ihres Unternehmens. Im Anschluss können wir daraus notwendige Maßnahmen ableiten. Zu den Themenfeldern der ITQ-Basisprüfung zählen neben der Bestandsaufnahme der IT-Infrastruktur unter anderem auch die Prüfung des IT-Sicherheitsmanagements, die Datensicherung oder zum Beispiel die Sicherheit mobiler Endgeräte.

Kurz: Unsere Basisprüfung benötigt einen nur geringen Aufwand und belohnt Sie dafür mit großartigen und zukunftsweisenden Ergebnissen! Sie erfahren den Status Quo Ihrer IT-Sicherheit und erhalten in Folge konkrete Handlungsempfehlungen, bei deren Umsetzung wir Ihnen natürlich ebenfalls gerne behilflich sind.

Unsere Devise: Aktion statt Reaktion! Denn nur durch präventives Handeln können Sie sich eine spätere Schadensbekämpfung sparen!

Und die Kosten?
Eine ITQ-Basisprüfung führen wir immer zu einem individuell abgestimmten Pauschalpreis durch. Da wir zertifiziertes Beratungsunternehmen der go-digital Förderung sind, ist die durch uns durchgeführte ITQ-Basisprüfung bei Ihnen mit nahezu 50% der anfallenden Kosten förderfähig. Hierbei gibt es verschiedenen Möglichkeiten, die wir Ihnen in einem persönlichen Erstgespräch gerne erläutern.

Fragen Sie Ihr persönliches, unverbindliches Angebot noch heute an und nehmen Sie Ihre IT-Sicherheit in Angriff!